Dog-Caching...


als eine der ersten qualifizierten Trainerinnen Schleswig-Holstein biete ich euch das Dog-Caching an.


Angelehnt an das mittlerweise zum Kult gewordenen Geocaching, macht sich nun der Mensch mit seinem Hund und dem Einsatz der unschlagbaren Hundenase auf die Suche nach speziellen DOG-CACHES.

Gemeinsam mit eurem Hund sucht ihr einen Schatz, Hinweise und Koordinaten bringen euch ans Ziel. Der Hund befördert den versteckten Cache zum Vorschein oder zeigt ihn euch an.

Teamwork ist hierbei angesagt! Auf der gemeinsame Suche fördert und stärkt ihr ganz nebenbei Eure Beziehung. Dein Hund merkt, daß ihr ein Interesse teilt, suchen und „Beute“ machen.

Eine super Beschäftigung und Auslastung für alle Hunde. Auch ältere oder Handicap-Hunde.

Im Vordergrund steht natürlich der Spaß.

Ihr braucht zum DOG-CACHING keine besonderen Vorkenntnisse.

Dein Hund sollte sozialverträglich und nicht läufig sein.


Aber Vorsicht! Suchtgefahr!







Dog-Caching Touren


Teilnehmen können maximal 6 Mensch-Hund-Teams


Du benötigst für diese Tour:

  • Lange Leine oder Schleppleine ( ca. 5 Meter ) und möglichst ein Geschirr
  • Lieblingskekse Deines Hundes
  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung


                                                                Dauer: ca. 3 Stunden


                                                                Kosten:

                                                                        

                                                                           Mensch-Hund-Team: 38 € Begleitperson: 20 €


Bei den DOG-CACHING Touren bleiben die Hunde während der Tour angeleint.


Genauere Infos erhaltet Ihr nach der Anmeldung.


Mindestteilnehmerzahl: 4 Teams, max. 6 Teams


Anmeldung und Termine unter: 0172 5256459




Dog-Caching Workshop






Wir befassen wir uns mit den Grundlagen für ein erfolgreiches

DOG CACHING


Welche Ausrüstung benötige ich?

Wo finde ich die Koordinaten?

Wie plane ich die Tour?

Was ist unterwegs zu beachten?


Futterbeutel-Training

Cache orten und bergen


Es nehmen maximal 8 Mensch-Hund-Teams teil, Begleitpersonen ohne Hund sind ebenfalls gern gesehen.

Die teilnehmenden Hunde sollten ein wenig Grundgehorsam beherrschen.

Es dürfen keine läufigen Hündinnen teilnehmen


Du brauchst:

eine lange Leine oder Schleppleine (5 Meter)

Geschirr

Leckerlies

festes Schuhwerk.

GPS Gerät oder Smartphone


                                  Kosten:

                                                  Mensch-Hund-Team 75.- €

                                                  Begleitperson ohne Hund: 25,- €

                                                             

                                                          inkl. Schulungsmaterial



Anmeldung und Termine unter: 0172 5256459



Wir machen bis 29.03.2019 Cach-Winterpause